. .

Fachtagung Stuttgart

Fit im Alter

"Länger gesund und selbstständig im Alter - aber wie?"

- Potenziale in Kommunen aktivieren

27. Oktober 2015, Hospitalhof Stuttgart

 

Dokumentation

Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Ursula Lehr, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO)

Grußwort
Isabell Fezer, Bürgermeisterin des Referates Soziales, Jugend und Gesundheit der Landeshauptstadt Stuttgart

Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung
Die Vertreterin des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) war verhindert. Die Rede ihres Vertreters Hermann Huckert wurde den Teilnehmenden in Schriftform ausgeteilt.

Impulsreferat
Gesundheitsförderung älterer Menschen als eine gesellschaftliche Aufgabe und Chance – Bedeutung der ausgewogenen Ernährung und ausreichenden Bewegung.
Prof. Dr. Ursula Lehr, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO)

Verbesserung gesundheitsfördernder Angebote auf kommunaler Ebene - Das BAGSO Konzept, ein erprobter Weg
Anne von Laufenberg-Beermann, BAGSO-Projektteam

Praxisgespräch und Plenumsdiskussion – Vertreter aus Kommunen berichten über ihre praktischen Erfahrungen bei der Gestaltung gesundheitsfördernder Angebote

  • Carolin Barz, Projektkoordinatorin „Fit ab 50“, Amt für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart
  • Claudia Jansen, Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung
  • Josefine Mühlroth, Gerontologin, Kliniken des Landkreises Neustadt a d. Aisch - Bad Windsheim
  • Birgit Schmidt, Gesamtkoordinatorin des Seniorennetzwerkes, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd

Moderation: Gabriele Mertens-Zündorf, BAGSO-Projektteam

Durchführung der Arbeitsgruppen

Dokumentation AG 1: Gestaltung partizipativer Prozesse auf kommunaler Ebene
Moderation: Anne von Laufenberg-Beermann, BAGSO Projektteam

Dokumentation AG 2: Rahmenbedingungen zur Etablierung gesundheitsfördernder Angebote
Moderation: Claudia Koch, Zentrum für regionale Entwicklungen e.V.

Dokumentation AG 3: Angebote für ältere Menschen gesundheitsfördernd ausrichten
Moderation: Gabriele Mertens-Zündorf, BAGSO-Projektteam